Finanzierung

Schwierige konjunkturelle oder strukturelle Rahmenbedingungen und ein verändertes Finanzierungsverhalten von Kreditinstituten haben viele Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen bei der Ausstattung mit Eigen- und Fremdkapital gestellt.

 Wir wissen, inwieweit ein Unternehmen aus Sicht Kredit gebender Banken oder für Eigenkapitalgeber von Interesse ist und finden die für Ihr Unternehmen optimale Finanzierungsvariante.

 Seit vielen Jahren verfügen wir über ein breites und belastbares Netzwerk an Finanzierungspartnern auf allen Ebenen der Unternehmensfinanzierung.

 

Betriebsmittelfinanzierung

 

Die Zahlungsziele verändern sich.

  • Vereinbarte und in Anspruch genommene Zahlungsziele klaffen bei vielen Unternehmen immer weiter auseinander.
  • Große Unternehmen vereinbaren zum Teil Zahlungsziele in neuen Verträgen von 45, 60 bis zu 90 Tagen
  • Eigene Lieferanten sind oftmals nicht bereit, korrespondierende Zahlungsziele zu akzeptieren
  • Kreditinstitute sind zunehmend zögerlicher bei Betriebsmittelkreditzusagen

Wir unterstützen viele unserer Kunden bei der Entwicklung einer belastbaren Liquiditätsplanung und bei den Verhandlungen mit Finanzierungspartnern.

  • Analyse des Betriebsmittelbedarfs
  • Businessplanung
  • Liquiditätsplanung
  • Abgleich mit bestehenden Finanzierung und -verträgen
  • Optimierung Zahlungsziele
  • Entwicklung Finanzierungsalternativen
  • Verhandlung mit Finanzierungspartnern

Wachstum

 

Erfolgreiche Unternehmen wachsen und

  • müssen in Maschinen und Anlagen investieren,
  • Technologie entwickeln und zur Marktreife bringen,
  • die Wertschöpfungskette erhöhen,
  • Wettbewerber übernehmen

Wir unterstützen viele unserer Kunden bei der Umsetzung ihrer Wachstums- Strategie.

  • Analyse Finanzierungssituation
  • Ermittlung Finanzierungsbedarf
  • Entwicklung Finanzierungsoptionen
  • Investitionsfinanzierung
  • Fördermittel
  • Transaktionsfinanzierung
  • Technologieentwicklungsfinanzierung

Transaktionsfinanzierung

 

Die Finanzierung eines Unternehmenskaufes sollte gut geplant und strukturiert sein:

  • Neben dem reinen Kaufpreis sind oft Folgeinvestitionen erforderlich, um den Integrationsprozess abzusichern oder das gekaufte Unternehmen richtig im Markt zu positionieren.
  • Gekauftes Anlagevermögen kann ggf. nachträglich in Leasing umgewandelt werden.
  • Im Rahmen der Innenfinanzierung sind die Möglichkeiten zur Anpassung des Working Capital (Reduzierung Lagerbestände, veränderte Zahlungskonditionen) zu berücksichtigen.
  • Die Finanzkraft und Bonität des kaufenden Unternehmens muss erhalten werden um die Stabilität dieses Unternehmens für die Zukunft nicht zu gefährden.
  • Verhandlungen mit Banken über Sicherheiten und Konditionen sind erforderlich.
  • Gegebenenfalls sind weitere Beteiligungspartner zu suchen, um die Marktposition abzusichern oder das Eigenkapital zu stärken.
  • Prüfung staatlicher Beteiligungsmöglichkeiten (stille Beteiligungen).

Wir entwickeln mit Ihnen ein Finanzierungskonzept auf integrierter Basis und unterstützen Sie bei der Sicherstellung der Gesamtfinanzierung Ihres Unternehmenskaufs oder MBI- / MBO- Projektes.

  • Identifikation Finanzierungsbedarf
  • Entwicklung Finanzierungskonzept (Eigenmittel, Fremdmittel, Mezzanine Mittel)
  • Entwicklung Sicherheiten Konzept
  • Auswahl Finanzierungspartner
  • Ansprache möglicher Finanzierungspartner
  • Verhandlungen zur Sicherstellung einer gedeckten Gesamtfinanzierung
  • Abschluss Finanzierung

Gesellschafterwechsel

 

Ihr Unternehmen hat mehrere Gesellschafter

  • Einer oder mehrere Gesellschafter wollen aus der Gesellschaft ausscheiden.
  • Sie wollen aus der Gesellschaft ausscheiden
  • Sie möchten einen weiteren Gesellschafter aufnehmen

Wir unterstützen viele unserer Kunden bei der Umsetzung ihrer gesellschaftsrechtlichen  Strategie.

  • Analyse der Ausgangssituation
  • Entwicklung der Handlungsoptionen
  • Entwicklung Finanzierungskonzept (Eigenmittel, Fremdmittel, mezzanine Mittel)
  • Entwicklung Sicherheitenkonzept
  • Auswahl Finanzierungspartner
  • Ansprache möglicher Finanzierungspartner
  • Verhandlungen zur Sicherstellung einer gesicherten Gesamtfinanzierung
  • Abschluss Finanzierung

 

Neu- und Umfinanzierung

 

Die bestehenden Finanzierungen müssen neu strukturiert werden.
Der bisherige Finanzierungspartner hat seine Kreditpolitik geändert.
Eine weitere Bankverbindung soll zusätzliche Unabhängigkeit schaffen.
Die Hausbank stößt an Finanzierungsgrenzen.
 
Wir unterstützen viele unserer Kunden bei der Umsetzung ihrer buy-and-build Strategie.

  • Strategie Unternehmenskauf + Projektplan
  • Recherche potenzieller Unternehmen (Targets)
  • Auswahl und Ansprache Verkäufer
  • Unternehmensbewertung
  • Letter of Intent (LOI)
  • Due Diligence
  • Verhandlungsführung
  • Vertrag / Notartermin

Finanzierung einer Restrukturierung

 

Die Hausbank sieht Ihr Unternehmen kritisch und

  • fordert eine Risikoreduzierung
  • Zusätzliche Sicherheiten
  • die Vorlage eines neuen Businessplanes
  • bindet intern die Sanierungsabteilung ein

Wir unterstützen viele unserer Kunden bei der Umsetzung ihrer buy-and-build Strategie.

  • Strategie Unternehmenskauf + Projektplan
  • Recherche potenzieller Unternehmen (Targets)
  • Auswahl und Ansprache Verkäufer
  • Unternehmensbewertung
  • Letter of Intent (LOI)
  • Due Diligence
  • Verhandlungsführung
  • Vertrag / Notartermin

Zurück